Aktuelles

 

Aufgrund der C-bedingten Krise sind auch wir in existenzielle Not geraten, da unsere Pflanzenmärkte abgesagt wurden, für die wir seit Januar unsere Pflanzen vermehrt und produziert haben. Da wir für unsere Jungpflanzen nur ein kleines Verkaufsfenster von April bis Juni haben, wissen wir derzeit nicht, ob wir dieses Jahr als Kreuterey überleben werden, denn der Online-Versand vermag die Pflanzenmärkte nicht zu ersetzen, auf denen wir seit 14 Jahren unsere Pflanzen an viele Garten-

und Pflanzenfreunde/Innen weitergegeben haben.

Wenn Du/Ihr uns helfen wollt, so nehmt ein paar unserer Pflanzen in Euren Garten oder Balkon und erzählt Euren Freunden davon.

 Wir liefern abgehärtete und gesunde Pflanzen, die wir mit viel

Handarbeit und Aufmerksamkeit kultivieren und mindestens

einmal mit Komposttee behandeln - einem Ansatz aus humusbildenden Bodenbakterien, Urgesteinsmehl und Kräuter-Extrakten. Automatisierte oder technisierte Produktion gibt

es bei uns nicht. Aussäen, topfen, heizen, giessen, lüften -

alles wird noch in herkömmlicher Gärtnertradition gemacht...