17. September 2021
Auf dem abgeernteten Kartoffelfeld haben wir Ende August eine Gründüngungs-Mischung ausgesät. Dadurch wird der Stickstoff im Boden mit in das nächste Jahr genommen; der Humusgehalt erhöht und der Bodenerosion wirksam begegnet.

02. September 2021
.....haben wir in diesem Jahr in 14 Sorten geerntet und so werden sie uns in der kleinen Kühlzelle bestimmt gut über den Winter bringen.....

28. August 2021
Hier mal ein Teil unserer diesjährigen Gemüsesorten, die unsere Mühe in diesem Sommer überreich belohnen.

Tomaten ohne Kraut- und Braunfäule ?
25. August 2021
Die Regenfälle haben in diesem Sommer den Tomaten im Freiland an manchen Orten sehr zugesetzt. Um aber der Kraut- und Braunfäule vorzubeugen, ist es neben einem freien Standort mit viel Luft und Sonne sehr wichtig, die unteren Blätter regelmässig bis an die gerade zu erntenden Fruchtstände abzuschneiden. So bleiben die Pflanzen wesentlich länger gesund. Die Wassergaben sollten, wenn überhaupt notwendig, auf die Morgenstunden beschränkt werden, damit die Pflanzen trocken in die Nacht...

Sommer-Ernte
16. August 2021
Heute haben wir eine ganze Kiste voll zarter Auberginen geerntet und werden daraus ein leckeres Chutney zubereiten.....

11. August 2021
Von den diesjährigen Artischocken konnten wir schon einige Knospen ernten. Hier mal drei verschieden Sorten der ersten Pflanzungen vom Mai 2021.

05. August 2021
Seit Ende Mai sind alle Beete bepflanzt und die Strauchbasilikum-Sorten stehen in voller Blüte, an denen sich Bienen, Hummeln und Schmetterlinge mit Nektar versorgen.

29. Juni 2021
Nach den Salaten fängt nun die Ernte bei den Früchten an: Erste frühe Aubeginen, gelbe Zucchini und die erste große Feige der Sorte "Perretta".....

29. Juni 2021
Nun ist der Sommer mit voller Kraft da und sorgt auf den Beeten für üppiges Wachstum verschiedenster Kulturen von Kräutern und Gemüse. Ein Folienzelt haben wir wieder mit Tomaten, Auberginen und Chilis bepflanzt und die neuen Süßkartoffel-Sorten testen wir in großen Kübeln.

24. Juni 2021
An Ruhe ist auch nach unserer Verkaufssaison nicht zu denken: Ab Ende Mai haben wir unsere Beete bepflanzt für die eigene Ernte; für Mutterpflanzen und zur Saatgutgewinnung und auch für die Versorgung unserer 4 Völker der Dunklen Biene.

Mehr anzeigen