Die Gärtnerei ist seit 2005 ein zertifizierter Bio-Betrieb, der nach den Anbaurichtlinien des ökologischen Landbaus  arbeitet und seit 2013 DEMETER-Betrieb, der zusätzlich nach biodynamischen Prinzipien wirtschaftet.

Dazu gehört eine nachhaltige Kreislaufwirtschaft, die regelmässige Ausbringung der

biodynamischen Präparate, die eigene Herstellung von Komposttee und bewährte

Verfahren der Kulturführung und Pflanzenstärkung. Dadurch wachsen robuste und

aromareiche Pflanzen heran, mit deren Hilfe Sie selbst viel für Ihre Gesundheit und

Ihr Wohlbefinden tun können, denn selbst kultivierte Pflanzen und deren Früchte

verbinden uns nicht nur wieder mit der Natur, sondern sind eine sprudelnde Quelle

gesunder Nahrung mit einem hohen Gehalt an Aroma- und Vitalstoffen.

Durch eigene Mutterpflanzenbestände erfolgt sowohl die Saatgutvermehrung und die Jungpflanzenanzucht angpasster Sorten hauptsächlich selbst in gärtnerischer Handarbeit.